Luftdesinfektion in der Lebensmittelindustrie

Die Ausbreitung von Mikroorganismen im Inneren kann in der Lebensmittelindustrie ganz schnell zum Verhängnis werden. Denn ein erhöhtes Level an Bakterien und Mikroorganismen in der Luft beschleunigt die Schimmelbildung. Nun, wir brauchen hier nicht weiter ausführen, wie gravierend dies für die Lebensmittel ist und welche Konsequenzen dies nach sich tragen würde.

Daher werden in der Lebensmittelindustrie besondere Anforderungen an die Luftqualität gestellt, um in Herstellungs- und Lagerbereichen das Wachstum von Mikroorganismen zu verhindern oder wenigstens stark zu reduzieren.

Die Steuerung und hygienische Kontrolle der Luft bezieht sich in der Lebensmittelindustrie auf die Temperatur, den Feuchtigkeitsgehalt, die Auslegung der Lüftungssysteme und die Konzentration der Partikel. Somit leistet saubere Luft einen wesentlichen Beitrag zur sicheren und hygienischen Lebensmittelherstellung.

Die Vorteile hygienischer Luft

  • Reduzierte Reinigungskosten
  • Erhöhte Haltbarkeit der Lebensmittel
  • Höhere Produktionseffizienz
  • Stark reduziertes Kondaminationsrisiko von Mikroorganismen und Bakterien
  • Optimierte Kontrolle über Luftfeuchtigkeit und Temperatur
  • Einhaltung der regulatorischen Vorgaben

AnolonAir

Mit dem AnolinAir Desinfektionsmittel werden durch subtile Vernebelung konstant Keime und Viren aus der Luft entfernt. AnolinAir basiert auf der HOCL Technologie, tötet effizient Mikroorganismen in der Luft ab und benötigt keine weiteren Sicherheitsmaßnahmen bei der Verwendung.

Beitrag teilen:

Haben Sie eine Frage?

Sprechen Sie direkt mit unserem Vertrieb:

Loxotec Produkte

AnolinDES

Oberflächendesinfektion

AnolinAIR

Luftdesinfektion

AnolinTW

Trinkwasserdesinfektion