Loxotec Unternehmen

Ihr zuverlässiger Partner für Desinfektionslösungen mit HOCL

Vor 20 Jahren erfuhr der Vorstand für Forschung und Entwicklung von Loxotec, Biochemiker, Dr. Kurt Kaehn, von russischen Ingenieuren von dem Wirkstoff HOCL und seinen außergewöhnlichen Eigenschaften.
Zusammen mit einem Team von russischen Wissenschaftlern brachte er den Wirkstoff nach Deutschland und entwickelte ein eigenes Verfahren zur Stabilisierung von HOCL. 
Damit begann die Reise von Loxotec. Loxotec wurde zum Vorreiter bei innovativen Hygiene-, Wasser- und Infektionsprävention-Lösungen mit HOCL. 

HOCL-Technologie

Loxotec stellt alle seine Produkte unter Verwendung der neuesten HOCL-Technologie mit einem geschützten elektrochemischen Verfahren her.

Eigene Produktion

Geschütztes Verfahren zur Herstellung von stabilisiertem HOCL.

Professionelle Zertifizierung

Geschütztes Know-how für die Herstellung der spezifischen Maschinen.

Wasserdesinfektion

Führend in der europäischen Produktion von Trinkwasserdesinfektion auf der Basis von HOCL.

Der Schlüssel zum Erfolg

Erfolgreiches Geschäftsmodell bei der Bereitstellung einer umfassenden Lösung für die Trinkwasserdesinfektion.

Maßgeschneiderte HOCL-Lösungen für ihr Unternehmen: 

Loxotec bietet seither seinen Kunden damit maßgeschneiderte Lösungen für Unternehmen im Bereich Wasser, Oberflächen und Luft Desinfektion,  sowohl unter der Marke Anolin als auch mit Fremdmarken.

Warum uns wählen

Xxxx Quadratemeter Produktion in Bensheim

2020 eröffnete Loxotec seine Produktion in Bensheim 

Hohe Standards für Qualitätssicherung

Seit 2021 ist Loxotec ISO9001 zertifiziert und erfüllt damit alle gängigen Qualitätssicherungsnormen.